Schubladenturmspeicher

Zuführung von Teilen in Prozesse mit automatisiertem Werkstückhandling

  • Die Schubladenspeicher sind im Rastermaß der Zelle von 50mm skalierbar.
  • Durch das Rastermaß von 50mm sind die Speichermodule ohne Anpassung in die Zelle integrierbar.
  • Die Schubladenspeicher sind mit doppelseitigem Auszug ausgestattet. Die Schublade kann so zum Bediener und zum Entladeraum hin geöffnet werden.
  • Ergonomische Anordnung der untersten und obersten Schublade.
  • Je nach Anforderung können die Schubladen in der Anzahl und Position verändert werden und so z.B. mehr Beladehöhe zu erreichen.
  • Die Schubladen sind ohne Bauteilaufnahme im Inneren ausgeführt, so dass je nach Bauteil ein Inlay eingelegt werden kann.
  • Der Schubladenspeicher kann in zwei grundlegenden Varianten eingesetzt werden, wobei sich die Varianten nur durch Ihre Art des Zugangs und der Sicherheitstechnik unterscheiden.
  • Die Schubladen sind mit Sicherheitszuhaltungen ausgestattet, so dass der Bediener- und Prozesschutz gewährleistet ist. Der Bedienerschutz ist in zwei Optionen ausführbar.

Optionen:

  • Das Öffnen aller Schubladen wird verhindert, durch eine komplette Schutztür aus der Konteca-Standardzelle.
  • Das Öffnen der einzelnen Schubladen wird durch eine Sicherheitszuhaltung gegen Öffnen zum Bediener pro Schublade geschützt.
1Konfigurierbare Schublade
2Füllung
3Gestell
1
2
3
1

Konfigurierbare Schublade

2

Füllung

3

Gestell

1Konfigurierbare Schublade
2Füllung
3Gestell
1
2
3
1

Konfigurierbare Schublade

2

Füllung

3

Gestell

1
2
3
1

Konfigurierbare Schublade

2

Füllung

3

Gestell

1Konfigurierbare Schublade
2Füllung
3Gestell

Technische Eigenschaften

Beladefläche der Schublade (B/T/H)700 x 130 x 550 mm
Beladung pro Schubladeca. 200 kg
Auszugsweite Roboterseiteca. 550 mm
Auszugseite Bedienerseiteca. 600 mm

Kontakt
close slider

Logo konteca

konteca engineering GmbH
Ludwig-Winter-Straße 7
77767 Appenweier

Telefon+49 7805 918969-0
E-Mail:info@konteca.de